Get Beiträge zur angewandten Mikroökonomik: Jochen Schumann zum PDF

By Heinz Grossekettler (auth.), Professor Dr. Gustav Dieckheuer (eds.)

ISBN-10: 3642795099

ISBN-13: 9783642795091

ISBN-10: 3642795102

ISBN-13: 9783642795107

Die in diesem Buch zusammengefaßten Beiträge geben einen Eindruck von der mikroökonomischen Fundierung der Volkswirtschaftslehre. Sie zeigen an ausgesuchten Beispielen auf, wie die Mikroökonomik Eingang in unterschiedliche ökonomische Anwendungsbereiche gefunden hat. Im Hinblick auf einen speziellen Untersuchungsgegenstand werden jeweils neuere Entwicklungen in einem bestimmten volkswirtschaftlichen Teilgebiet verdeutlicht, auf der Grundlage dieser Entwicklungen wichtige Einzelaspekte vertieft behandelt und dabei in methodischer Hinsicht inbesondere der mikroökonomische Ansatz herausgearbeitet.

Show description

Read or Download Beiträge zur angewandten Mikroökonomik: Jochen Schumann zum 65. Geburtstag PDF

Similar german_12 books

Download e-book for kindle: Praktische Aspekte der supportiven Therapie in Hämatologie by C. Bokemeyer, W. Brugger, R. Waldmann (auth.), C. Bokemeyer,

Wann sollen welche schützenden Begleitmaßnahmen (supportive Therapien) im Rahmen einer Chemo- oder Strahlentherapie eingesetzt werden? Diese Frage stellt sich täglich in der klinischen Praxis. Im vorliegenden Buch werden darauf nicht nur Antworten zu bereits Erprobtem gegeben, sondern auch Hinweise auf experimentelle Vorgehensweisen, die sich noch in der klinischen Prüfung befinden und möglicherweise in der Zukunft eine Rolle spielen.

Read e-book online Schuhmode und Gesundheit PDF

Die Reaktion auf den Artikel "Mode und Gesundheit" in der "Tribüne" der "Basler Nachrichten" vom four. f5. August 1956 warfare sehr rege und ist vor allem sehr positiv ausgefallen, trotz der Behauptung speedy sämtlicher Schuhfabrikanten, daß die ana­ tomisch einwandfreie und für die Gesundheit der Füße zuträg­ liche Schuhform dem Geschmack des Publikums nicht entspreche und deswegen auch nicht verlangt werde.

Extra resources for Beiträge zur angewandten Mikroökonomik: Jochen Schumann zum 65. Geburtstag

Sample text

27 Vgl. G. Hesse (1982), S. 250-255. 28 H. Leipold (1978), S. 518, spricht deshalb von Verfiigungsrechten als "lnbegriff des okonomischen Handlungsspielraums beim Umgang mit materiellen und immateriellen Giitem" . 29 Vgl. J. M. Buchanan! G. Tullock (1962). Die Welt der Institutionen 35 des anderen beeinflufit, wird Agent genannt. Prinzipal ist derjenige, welcher durch das Handeln des Agenten betroffen ist. Zwischen Prinzipal und Agent besteht eine ausgepriigte Informationsasymmetrie, was den Prinzipal in eine schwierige Lage versetzt.

43 Zum einen kann der Agent selbst die Initiative ergreifen und dem Prinzipal ein annehmbares Angebot unterbreiten. Dafiir muB er dem Prinzipal glaubwurdig signalisieren konnen, dafi er sich im Laufe der spateren Zusammenarbeit nicht opportunistisch verhalten wird. 44 Eine Moglichkeit besteht darin, dem Prinzipal eine "Geisel" anzubieten, die der Agent im FaIle opportunistischen Verhaltens verlieren wiirde. 45 Zum anderen kann aber auch der Prinzipal die Initiative ergreifen. Er kann dem Agenten mindestens zwei unterschiedliche, aber geschickt aufgebaute Angebote fUr eine Zusammenarbeit machen, urn diejenigen Agenten herauszujiltern, die sich spater aus eigenem Anreiz heraus nicht opportunistisch verhalten werden.

Was soIl der Arbeitgeber machen? Eine M6glichkeit besteht darin, die jeweiligen Lohnforderungen der einzelnen Bewerber als Indikator fUr ihre Leistungsfiihigkeit aufzufassen. 37 Wer yom Arbeitgeber einen niedrigeren Lohn verlangt als seine KoIlegen, signalisiert damit in den Augen des Arbeitgebers eine geringere Leistungsflihigkeit. Denn ein solcher Bewerber hat im Faile einer Kfuldigung nur wenig zu verlieren. 2 Der Agent und sein Verhalten gegeniiber dem Prinzipal Grundsatzlich kann der Agent die Situation nach Aufnahme der Beziehung dazu mij3brauchen, seine Leistung uberall dort einzuschriinken, wo keine ausreichende Kontrolle dUTCh den Prinzipal m6glich ist.

Download PDF sample

Beiträge zur angewandten Mikroökonomik: Jochen Schumann zum 65. Geburtstag by Heinz Grossekettler (auth.), Professor Dr. Gustav Dieckheuer (eds.)


by William
4.1

Rated 4.26 of 5 – based on 20 votes