Download e-book for iPad: Bauchemie - Einführung in die Chemie für Bauingenieure und by Roland Benedix

By Roland Benedix

ISBN-10: 383480584X

ISBN-13: 9783834805843

Show description

Read or Download Bauchemie - Einführung in die Chemie für Bauingenieure und Architekten 4. Auflage PDF

Best chemistry books

A. K. Haghi's Chemistry and Chemical Engineering Research Progress PDF

Chemical engineering is the department of engineering that bargains with the applying of actual technology, and existence sciences with arithmetic, to the method of changing uncooked fabrics or chemical compounds into extra necessary or important types. This e-book experiences study concerning chemical undefined, chemical engineering and different hooked up components.

Download PDF by Daryle H. Busch (auth.), Christoph A. Schalley, Fritz: Templates in Chemistry II: -/-

Total this is often an engaging e-book that are supposed to trap the eye of researchers operating within the zone of classical suprmolecular host-guest chemistry. Eugene R. Zubarev, Rice collage, JA0598356, J. AM. Chem. SOC. , vol. 128, no. sixteen, 2006

New PDF release: Volume 1, The Chemistry of Dienes and Polyenes

Dienes and polyenes are an incredibly very important workforce of chemical substances within the research of other kinds of syntheses. Dienes and Polyenes are present in numerous traditional and man-made items together with such usual items as terpenes, ldl cholesterol, diet A, and lots of crucial oils, in addition to many polymers and rubber items.

Additional resources for Bauchemie - Einführung in die Chemie für Bauingenieure und Architekten 4. Auflage

Sample text

Paralle1er Spin bedeutet die gleiche Richtung des Spins aller ungepaarter E1ektronen und damit gleiche Werte der Spinquantenzah1en. Die Gultigkeit dieser Regel der maximalen Multiplizitat 1iiBt sich experimentell durch magnetische Messungen nachprufen. h. alle Orbitale der Hauptquanten2 zahl n = 2 sind vollstandig besetzt (Elektronenoktett). Eine Oktettkonfiguration ns np6 auf der auBeren Schale (Valenzschale) zeichnet sich durch eine besondere Stabilitat aus. Sie ist der Grund fur die besondere Reaktionstragheit der Edelgase.

Auf der Diagonale stehen Elemente mit nichtmetallischen und metallischen Modifikationen. AIle Nebengruppenelemente einschlieBlich der Lanthanoide und Actinoide sind Metalle. Saurer uud basischer Charakter der Oxide. Eng verknupft mit dem MetaIl- bzw. Nichtmetallcharakter der Elemente ist ihre Fahigkeit, Sauren bzw. Basen zu bilden. Generell gilt: Metalloxide hi/den Basen, Nichtmetalloxide hi/den Sauren. CaO + H20 Ca(OH)2 Calciumoxid P20 j Phosphor(V)-oxid Calciumhydroxid + 3 H 20 --+ 2 H3P04 Orlhophosphorsiiure CaO ist das Baseanhydrid des Calciumhydroxids, P20 j das Saureanhydrid der Orthophosphorsaure, Der Basecharakter der Metalloxide nimmt innerhalb einer Peri ode von links nach rechts ab, der Saurecharakter nimmt zu.

Ob Energie fur die Bildung von A'(g) benotigt oder freigesetzt wird, hangt im speziellen Faile davon ab, ob die Absto- 42 2 Atombau und Periodensystem der Elemente Bung oder die Anziehung uberwiegt. Das bedeutet, die GroBe von E ea wird im Wesentlichen vom Atomradius bestimmt. Kleinere Atome sollten sich durch eine groBere Tendenz zur Elektronenaufnahme auszeichnen als grolsere, denn in einem kleinen Atom ist das Elektron dem Kern naher. Entsprechend der Abnahme der Atomradien innerhalb einer Periode von links nach rechts sollten die Elektronenaffinitaten der Elemente mit steigender Kernladungszahl immer negativere Werte annehmen.

Download PDF sample

Bauchemie - Einführung in die Chemie für Bauingenieure und Architekten 4. Auflage by Roland Benedix


by John
4.3

Rated 4.12 of 5 – based on 37 votes